Beweg Dich
mit Körper,
Geist und Seele
und Vergnügen

Yoga

Angebote


Seit ich Yoga übe, bin ich ausgeglichener und entspannter mit mir und den Menschen
in meinem Leben.
Seit ich Yoga unterrichte, bin ich glücklich darüber, diese Erfahrung weitergeben zu dürfen.

Gerne entdecke auch Du Dich auf der Matte neu!
Und mit ein bisschen Übung und bei guter Witterung ;-) hält die Besonnenheit aus dem Yoga
den reality checks des Alltags stand …

Yoga

Yoga und Atem gehören für mich fast untrennbar zusammen. Deshalb unterrichte ich in meinen regulären Stunden Atem-orientiertes Flow-Yoga. Je nach Stundenschwerpunkt, Uhrzeit und TeilnehmerInnen wird es dabei eher dynamisch und feurig, sodass wir die eigenen Grenzen erkunden können. Oder wir gehen mehr in die Ruhe und Regeneration, um unsere Empfindungen und Bedürfnisse wahrzunehmen.

Egal ob wir mit der Kraft oder mit dem Loslassen üben, immer dürfen das Vergnügen und die Freude am Tun mit dabei sein. Und auch die Neugier, den eigenen Körper (in Aktion) zu spüren, ist herzlich willkommen! :-)

>> laufende Kurse

Yin Yoga

Im Yin Yoga ist Zeit für Stille und Innenschau. Es eignet sich wunderbar als Ergänzung für sonst dynamisch und „aktiv“ praktizierende YoginIs, die sich zwischendurch nach einer passiven, meditativen Praxis sehnen. Es ist aber auch eine Wohltat für alle, die wenig Yoga-Erfahrung mitbringen und einfach tief ins Spüren eintauchen möchten.

Wir bleiben bis zu 5 Minuten in den Asanas und nutzen Decken, Pölster, Klötze und sonstige Hilfsmittel, um den Körper beim Loslassen zu unterstützen. Die Schwerkraft lässt uns ganz ins Hier und Jetzt sinken. Wohlwollend beobachten wir, was kommen und was gehen mag.

>> aktuelle Termine

Einzelstunden

In meinen Einzelstunden arbeite ich nach den Prinzipien der Yoga-Therapie. Dieses Setting bietet den Raum, um „genauer zu schauen“ als in einem Kurs. Dabei geht es nie darum, Positionen richtig oder falsch zu machen. Vielmehr erkunden wir den Rahmen für ein individuell gesundes Bewegen. Und oft tut sich dabei auch ein Feld zum yogischen Experimentieren und zum Kennenlernen bisher unbekannter (körperlicher) Möglichkeiten auf.

Einzelstunden können sinnvoll sein,

  • wenn sich in Deinem Yoga-Üben immer wieder Schwierigkeiten in einer Haltung oder einem Bewegungsablauf zeigen
  • wenn Du ein kleines maßgeschneidertes Übungsprogramm für Deine tägliche Praxis entwickeln möchtest
  • wenn Du (beschwerdebedingt) eine längere Yoga-/Bewegungs-Pause hinter Dir hast und Dich im Einzelsetting vorerst besser aufgehoben fühlst als in einem Kurs
  • wenn Du ganz neu bist im Yoga und ein bisschen Erfahrung sammeln möchtest, bevor Du in einen Kurs einsteigst
  • wenn Du einfach lieber einzeln praktizierst als in einer Gruppe

Preis: 70,- EUR für 75 Minuten (80,- EUR bei Hausbesuch)

>> Anfragen & Kontakt

laufende

Kurse


 

Derzeit machen wir eine kleine Osterpause zum Frühlingsluft Schnuppern und Eier Pecken.
Ab dem 3. April wird uns das Sommertrimester bewegt beglücken. :-)

Inzwischen wünsche ich Dir/Euch von Herzen
Frohe Ostern und einen vergnügten Frühlingsbeginn!

Yogapraxis

Hahngasse 20, 1090 Wien // Website Yogapraxis


DIENSTAG
(Kursstart am 3.4.2018)

18:00 – 19:30 Uhr
Hatha Flow-Yoga
für AnfängerInnen
& leicht Fortgeschrittene

19:45 – 21:15 Uhr
Hatha Flow-Yoga
für Fortgeschrittene


je 12 Termine:
Gesamtpreis: 180,- EUR
10er-Block: 160,- EUR

DONNERSTAG
(Kursstart am 5.4.2018)

08:15 – 09:45 Uhr
GutenMorgenYoga
für alle Yoga-freudigen Morgenmenschen

 


11 Termine:
Gesamtpreis: 165,- EUR

Bei einem späteren Einstieg reduziert sich der Preis.

 

FREITAG
(Kursstart am 6.4.2018)

10:15 – 11:45 Uhr
Yoga regenerativ
für alle, die sanftes und ruhiges Yoga schätzen

 


13 Termine:
Gesamtpreis: 195,- EUR

Bei einem späteren Einstieg reduziert sich der Preis.

Info

 


  • Anfragen & Anmeldung:
    Voranmeldung erbeten
  • Kursdauer pro Einheit:
    jeweils 90 Minunten
  • Kursbeitrag:
    EUR 15,- pro Einheit (im Trimester-Block)
  • Flatrate für Viel-Praktizierende:
    EUR 220,- für alle meine regulären Kurse im Trimester
  • Das Sommer-Trimester
    dauert von 3. April bis 29. Juni 2018

TERMINE

13.4.2018 // Weite im Brustkorb & Freude im Herzen
25.5.2018 // innerer Ausgleich in den ersten Sommertagen

jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr in der
Yogapraxis, Hahngasse 20, 1090 Wien
EUR 25,- pro Einheit (EUR 20,- ermäßigt)

Anmeldung

Yinyoga

Workshop

In regelmäßigen Abständen gibt es die Möglichkeit, die Arbeitswoche regenerativ und tief entspannend ausklingen zu lassen. An den freitäglichen Yin Yoga-Abenden dürfen wir die Ansprüche an uns bewusst „herunterfahren“ und uns einer ruhigen Praxis hingeben. Wir verbringen mehrere Minuten in den Asanas und versuchen, uns auf das einzulassen, was uns auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene gerade begegnet.

Voraussetzungen: keine Angst vor Dehnungen ;-) oder vor Zeit und Raum, die sich in Dir auftun können

Bei körperlichen Einschränkungen und Beschwerden bitte ich um Info vorab.

Somatic

Movement


Somatic Movement

Leichtigkeit, Körperwissen und Vertrauen in die eigene Bewegung stehen im Vordergrund beim somatischen Bewegen.

Wir spüren achtsam in den Körper und lassen unsere Eigenwahrnehmung zugleich Kompass und Vehikel sein: Wie viel oder wenig Bewegung passiert, welches Tempo das richtige ist, welche Positionen entstehen … All das lassen wir unseren Körper und unser momentanes Empfinden entscheiden. Durch das aufmerksame und wohlwollende Bewegen passiert innerlich ein sanftes Neu-Organisieren. Körperliche Beschwerden können gelindert werden oder sich so verändern, dass eine Bearbeitung auf einer bewussten und alltagspraktischen Ebene möglich wird.

Derzeit biete ich Somatic Movement im Einzelcoaching nach der Methode Physio-mentale Entwicklung (nach Dieter Rehberg) an. In den Einzelcoachings entsteht ein Raum, in dem heilsame Veränderungen im ganzheitlichen Sinne geschehen können.

Preis: 60,- EUR für 75 Minuten (70,- EUR bei Hausbesuch) – es gibt Ermäßigungen für Mutige zum Kennenlernen! ;-)

>> Anfragen & Kontakt

Gerne informiere ich Dich über laufende Kurse und Workshops

Elke Brandner

über mich

Mag. Elke Brandner

Schon als Kind hieß es über mich: „Die Elke wird amal a Lehrerin.“ Dass ich nicht den Weg zur Deutsch-Lehrerin eingeschlagen habe, der mir lange Jahre prognostiziert wurde, sondern mich (auch) zur Yoga-Lehrerin entwickeln durfte, habe ich vor allem Sonja Rössler zu verdanken. Sie weckte in mir den Mut, diesen Weg einzuschlagen. Und nachdem mich das Feuer der Begeisterung gefangen hatte und nicht mehr auslassen wollte, legten einige wunderbare Frauen (darunter Alexandra Muhm, Veni Labi, Johanna Lalouschek, Eva Ludwig, meine Schwester Karin und natürlich meine grandiosen Yoga-Ausbildungskolleginnen!!) noch entscheidende Schäuferl nach, damit die Yoga-Lehrerin in mir Wirklichkeit werden konnte. Und wie es im Leben so ist, führt eines zum anderen, und die Wege sind oft verschlungen … Und so kommt es, dass sich mein Berufsleben in verschiedenen Bahnen formen wollte und sich auch weiterhin immer neue Wege auftun:

Beruflicher Werdegang
Studium der Linguistik, diverse wissenschaftliche Projektarbeiten, derzeit Lektorin an der Uni Wien. Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Sonja Rössler und Alexandra Muhm, Weiterbildungen v.a. in Yoga-Therapie, Yin Yoga, Flow-Nuad und Meditation. Ausbildung zur Somatic Movement-Coach und -Lehrerin bei Dieter Rehberg (in Kooperation mit dem ImpulsTanzFestival).

Fortsetzung folgt! :-)

Galerie

zum Schmökern


Kontakt

Impressum

Elke Brandner
E-Mail: post@elkebrandner.at

 

Anfragen / Anmeldung

Impressum: Mag. Elke Brandner,
Durchlaufstraße 14, 1200 Wien
Fotos, Grafik & Webdesign: © Simone Leonhartsberger
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.